Aktuelles

Spenden Sie für den Kauf eines E-Pianos und Klavier

Überall im Land wird das Sterben der Chöre beklagt. Doch mit der VielHarmonie gibt es einen Verein, der für eine gegenläufige Entwicklung steht. Als sich die Gruppe im Jahr 2000 mit dem Namen „Die VielHarmonie e.V.“ im Vereinsregister Marpingen eintragen lässt, ahnt niemand den daraus resultierenden Erfolg. Mittlerweile gehören dem Verein über 150 Mitglieder an, die über den gemischten Chor hinaus in mehreren Sparten aktiv sind. So verfügt der Verein mit dem Musikgarten, den VielHarmonie-Zwergen und den Jungen VielHarmonikern über ein breites Angebot im Nachwuchsbereich. 

Darüber hinaus startete der Verein mit dem Projekt „MusiCKuS“ (Musizieren in Chor, Kindergarten und Schule) eine Initiative, um in diesen Institutionen nachhaltig für den benötigten Chornachwuchs zu werben. Für die innovative Nachwuchsarbeit erhielt die VielHarmonie vom Saarländischen Chorverband 2015 einen Förderpreis verbunden mit einer Chorprämie. Dadurch dass die Sopranistin Martina Veit als Leiterin des Kinderchores („VielHarmonie Zwerge“) und als Talentscout für das Projekt „MusiCKuS“ gewonnen werden konnte, ist eine bestmögliche Verzahnung gegeben.
Die Proben finden im Gillen-Haus in Bliesen statt.

Durch die rege Nutzung sind sowohl Klavier als auch E-Piano mittlerweile stark "abgespielt" und bedürfen einer Ersatzinvestition, die für uns als Verein, der seine  Mitglieder nicht über Gebühr durch hohe Beiträge abschrecken möchte, sehr schwer allein zu stemmen ist. 

ChorProben

Alle Proben finden im Haus Gillen, Klosterstr. 15 in Bliesen statt.
Abweichungen von den regelmäßigen Probenzeiten sind unter Termine zu finden

ErwachsenenChor (Alt, Sopran, Bass, Tenor)
Freitags, 19:45 - 22:00 Uhr

Die VielHarmonieZwerge (ab 4 Jahren)
Dienstags, 16:30 – 17:15  Uhr

Die VielHarmonie-Kidz (ab ca. 9 Jahren)
ab 7. November 2019
Donnerstags, 17:15 - 18:30 Uhr